Kroatien - nützlich und interessant

Kroatien ist ein Land reich an Trinkwasser. Kroatien ist das dritte Land der Welt nach dem Verhältnis von Oberfläche und Trinkwassermenge. Das Leitungswasser ist trinkbar.

Während der Fahrt sollen die Autolichter im Winter den ganzen Tag an sein, im Sommer nur Abends.

Die Kroatische Währung ist die Kuna (1 Kuna = 100 Lipa), der Euro-Wechselkurs bewegt sich um die 7,50 kn für ein Euro

Die Strände sind meist eingerichtet, mit einem markierten Bereich fürs Schwimmen, sie sind so von dem Verkehr der Schiffe geschützt.   

Das Meer ist sauber, mit einer Menge blauer Flaggen

Kroatien hat eine sehr zerklüftete Küste: 1246 Inseln, Inselchen und Riffe! 48 Inseln sind bewohnt; einmal betrug diese Zahl 66

Kroatien hat etwa 4,3 Millionen Einwohner, und es ist ein halbständig angesiedeltes Land

Der beliebteste Fußballverein ist Hajduk - Split, mit einer großen Armee von Fans auf der ganzen Welt, unabhängig von schlechten Ergebnissen. Laut der letzten Volkszählung ‘glauben‘ 57 Bewohner an Hajduk


Die Kroaten, die mit dem Slawischen Stämmen gewandert sind, zogen auf das heutige Gebiet in dem 7. Jahrhundert


Herzog Trpimir wurde zu dem Ersten Kroatischen Herrscher im Jahr 852 erklärt


Tomislav wurde zu dem Ersten Kroatischen König im Jahr 925 ernannt


Kroatien verfügt über acht Nationalparks, 11 Naturparks und 2 strenge Naturschutzgebiet


In Kroatien befindet sich eine Wüste und vier Feuchtgebiete, und tatsächlich, es gibt seine Menge Schöneheiten zu bewundern, dass man es nicht scahfft alles auf einmal zu sehen.


Kroaten lieben die Politik, aber sie liebt die Kroaten mehr. Kroaten haben etwa 150 registrierte politische Parteien


Kroatien ist ein katholisches Land, mit über 87% Katholiken


Der längste Berg Kroatiens ist Velebit (Nationalpark)... 145 km lang

Der Berg Biokovo (Naturpark) ist voll von Höhlen und Gruben. In ihnen leben etwa 120 Tierarten. Mehr als die Hälfte davon sind endemisch!